Das HPI

Forschungsleitbild des Heinrich-Pette-Instituts:

„Das HPI erforscht humanpathogene Viren. Ziel unserer Forschung ist es, virusbedingte Erkrankungen zu verstehen und neue Therapieansätze zu entwickeln.
Lesen Sie unter DAS HPI mehr über unser Institut.

Forschungseinheiten

Aktuell gliedert sich das HPI in fünf Abteilungen, zwei Forschungsgruppen und drei unabhängige Nachwuchsgruppen.

Erfahren Sie unter FORSCHUNGSEINHEITEN mehr über die Schwerpunkte und Forschungsgruppen, Arbeitsgebiete und Methoden der einzelnen Forschungseinheiten.

LCI Symposium 2018 "Structural Biology of Infection"

18.-19. Januar 2018

Registrierung HIER

                                                 Picture © Prof. Kay Grünewald

Neuigkeiten

23. November 2017: Gut vernetzt für die Karriere

Donnerstag, 23. November 2017

23. November 2017: Gründung des „Leibniz Postdoc Networks“

13. November 2017: CSSB-Symposium - Auflösung von Grenzen in der Infektionsforschung

Montag, 13. November 2017

13. November 2017: Das Centre for Structural Systems Biology (CSSB) veranstaltet sein Eröffnungssymposium im neu eröffneten CSSB-Gebäude

Pressemitteilungen

10. Januar 2018: Fokus auf die Struktur von Infektionserregern

Mittwoch, 10. Januar 2018

10. Januar 2018: Internationales Symposium des Leibniz Center Infection mit Fokus auf strukturelle Infektionsbiologie

Die „Nacht des Wissens“ am Heinrich-Pette-Institut: Virus-Olympiade & aktuelle Einblicke in die Virusforschung

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Mit spannenden Mitmach-Aktionen und einem unterhaltsamen Vortragsprogramm lädt das Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie am 4. November von 17-24 Uhr zur Nacht des Wissens ein

Seminare

Path(ogen)s to disease, a holistic view on host-pathogen interaction using systems biology

Donnerstag, 15. Februar 2018 - 13:00

Prof. Stefan Bonn

Director of Medical Systems Biology, University Clinik Hamburg-Eppendorf, Center for Molecular Neurobiology, Hamburg

im Ferdinand-Bergen-Auditorium des HPI

Replication of HIV and ZIKA virus, and innate immune countermeasures

Donnerstag, 22. Februar 2018 - 13:00

Prof. Olivier Schwartz

Director of Virus & Immunity Unit, Institut Pasteur, Paris, France

im Ferdinand-Bergen-Auditorium des HPI