Neuigkeiten

HPI-Mitarbeiter laufen für Kinder

Montag, 04. Juni 2007

Am 4. Juni 2007 war es wieder soweit: 31 sportbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Heinrich-Pette-Instituts  nahmen am diesjährigen 6. HSH Nordbank Run durch die Hamburger Hafen City teil.

Foto: Hamburger Abendblatt

Auf einer reizvollen Strecke von 4 km zählte Teamgeist, Spaß und die Gewissheit, dass jeder zurückgelegte Kilometer einen Euro in die Spendenkasse der Hilfsaktion "Kinder helfen Kinder" einbrachte. Mit dem erlaufenen Geld soll Kindern aus sozial schwächeren Familien der Eintritt in Sportvereine ermöglicht werden.
Alle Teilnehmer waren sich einig, dass sie im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen, wenn der Startschuss für diese sportliche Hilfsaktion fällt.