Neuigkeiten

1. LZIF-Workshop zu genetischer Epidemiologie

Donnerstag, 17. Januar 2008

Ein Workshop zu genetischer Epidemiologie im März am Bernhard-Nocht-Institut (BNI) eröffnet die neue Workshopreihe des Leibniz-Zentrums für Infektionsforschung LZIF, des Verbunds der drei Hamburger Leibniz-Institute BNI, Forschungszentrum Borstel (FZB) und HPI.

Die Reihe wird im Herbst mit Workshops zur molekularen Strukturanalyse in Borstel und einem Mikroskopie-Kurs am Pette-Institut fortgesetzt. Mit der Workshopreihe intensiviert der Verbund die gemeinsame Nutzung der vorhandenen Technologieplattformen an den drei Instituten.

Der Workshop "Konzepte und Methoden der genetischen Epidemiologie" am 28. und 29. März 2008 am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin wendet sich an Doktorand(inn)en und Postdocs der drei Institute.

Anmeldung und weitere Informationen: Fort- und Weiterbildung am BNI.