Neuigkeiten

Honorary Symposium for Dr. Heinrich Hohenberg, 3. Dezember 2012

Freitag, 16. November 2012

"Trends in advanced electron microscopy and correlative imaging"

 

Am Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie (HPI) findet am 3. Dezember 2012 ein internationales Symposium für Dr. Heinrich Hohenberg, dem ehemaligen Leiter der Forschungsgruppe „Elektronenmikroskopie und Mikrotechnologie“ und mehrjährigen wissenschaftlichen Direktor des HPI, statt. Internationale Experten auf dem Gebiet der Elektronenmikroskopie stellen in fünf Vorträgen aktuelle Entwicklungen und Trends in der korrelativen Licht- und Elektronenmikroskopie vor. Darüber hinaus bietet das Symposium die Möglichkeit, sich mit den Spezialisten über zukünftige Perspektiven im Bereich der 3D Darstellung von komplexen biologischen Systemen auszutauschen.

3. Dezember 2012: Symposium „Trends in advanced electron microscopy and correlative imaging”, Ferdinand-Bergen-Auditorium (HPI), Hamburg

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung.

Bitte registrieren Sie sich bis 23. November bei Dr. Rudolph Reimer: rudolph.reimer(at)hpi.uni-hamburg.de