Pressemitteilungen

Entscheidung für Namensänderung

Freitag, 09. April 2021

Aufarbeitung von Heinrich Pettes Wirken in der Zeit des Nationalsozialismus

Neue Erkenntnisse zum Replikations- und Transkriptionskomplex von Coronaviren

Mittwoch, 03. März 2021

Ergebnisse im renommierten Journal Science Advances erschienen

HPI und UKE führen mit Unterstützung der Stadt Hamburg systematisches Frühwarnsystem ein

Dienstag, 16. Februar 2021

Allianz für die Frühentdeckung von Coronavirus-Mutanten in Hamburg

Spitzenberufung mit dem UKE: Neue Abteilung „Integrative Virologie“ am Heinrich-Pette-Institut

Dienstag, 10. November 2020

Prof. Maya Topf ergänzt seit Oktober 2020 mit ihrer Abteilung das Forschungsspektrum des HPI

Herpesviren: Neue Erkenntnisse zum Fusionsablauf beim Eintritt in die Wirtszelle

Montag, 28. September 2020

Ergebnisse im renommierten Journal Science Advanced erschienen

SARS-CoV-2-Ausbruch in deutschem Fleischzerlegebetrieb: Übertragungen erfolgten über weite Distanzen in klimatisiertem Arbeitsbereich

Donnerstag, 23. Juli 2020

Studie zur Rückverfolgung der SARS-CoV-2-Cluster in Deutschlands größtem Fleischverarbeitungskomplex

Männliche Hormone fördern überschießende Immunreaktion

Mittwoch, 15. Juli 2020

Testosteron überaktiviert das angeborene Immunsystem

Neue Nachwuchsgruppe „Zellbiologie der RNA-Viren“ am Heinrich-Pette-Institut

Dienstag, 02. Juni 2020

Dr. Gabrielle Vieyres ergänzt ab Juni 2020 mit ihrer Nachwuchsgruppe das Forschungsspektrum des HPI

Neue Nachwuchsgruppe „Systembiologie der Arboviren“ am Heinrich-Pette-Institut

Montag, 04. Mai 2020

Dr. Pietro Scaturro ergänzt ab Mai 2020 mit seiner Nachwuchsgruppe das Forschungsspektrum des HPI

Start-Up PROVIREX: Innovativer Ansatz zur Heilung von HIV

Mittwoch, 29. April 2020

Ascenion und Innovationsstarter Fonds Hamburg beteiligen sich an Hamburger Start-Up – Neue Therapiemethode wird in klinischer Studie geprüft

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>