Presse

btS Lübeck

Vor dem HPI.

6. Juni 2018: Studierendengruppe zu Besuch am HPI

Mittwoch, 06. Juni 2018

Am Mittwoch, dem 6. Juni, erhielten 18 Studierende der „Life Sciences“-Fächer der Universität zu Lübeck einen Einblick in den Forschungsalltag am HPI.  Organisiert wurde die Führung von der Biotechnologischen Studierendeninitiative Lübeck (btS Lübeck).

Zunächst erhielten die Studentinnen und Studenten von Prof. Thomas Dobner, wissenschaftlicher Direktor am HPI, eine allgemeine Einführung in das Institut sowie einen kurzen Einblick in die Forschung seiner Abteilung „Virale Transformation“.

Im Anschluss lernten die Gäste in der Technologie-Plattform „Mikroskopie und Bildanalyse“ neueste Mikroskopier-Methoden kennen. Wie genau der Arbeitsalltag in einem virologischen Forschungslabor aussieht, zeigte ihnen eine Doktorandin der Abteilung „Virale Transformation“ . Zum Abschluss erklärte ihnen Pressereferentin Dr. Franziska Ahnert bei einem kleinen Rundgang den Aufbau und die Struktur des Instituts.