News

DFG_Africa

The international visitors in the HPI.

May 18, 2017: DFG Africa initiative "Infectiology" visits HPI

Thursday, 18. May 2017

Synopsis:

Forty international guests visited the HPI on May 18 in the course of the DFG conference "German-African Cooperation Projects in Infectiology". The conference took place from May 17-May 21, 2017 in Hamburg.

 

Im Rahmen einer von der DFG organisierten Konferenz trafen sich vom 17. bis 21. Mai Deutsch-Afrikanische Kooperationsprojekte aus der Infektionsforschung in Hamburg. Am 18. Mai besuchten sie das HPI, um sich einen Einblick in die Forschungsthemen des Instituts zu verschaffen.

Etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen ans HPI, darunter waren viele Gäste aus verschiedenen afrikanischen Ländern.

In einem Kurzvortrag stellte die Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des HPI Dr. Franziska Ahnert das Institut, seine Geschichte und die Forschungsschwerpunkte vor. Im Anschluss gaben Dr. Cesar Munoz-Fontela, Leiter der HPI-Nachwuchsgruppe „Neuauftretende Viren“ sowie Prof. Dr. Marcus Altfeld, Leiter der HPI-Abteilung „Virus Immunologie“, Einblicke in ihre Arbeit.

Die Veranstaltung endete nach gut zwei Stunden, gefüllt mit angeregten Diskussionen und vielen Informationen. Das HPI hat sich sehr über seine Gäste gefreut und hofft, vielleicht einige von ihnen in zukünftigen Forschungsprojekten oder Feldeinsätzen wiederzutreffen.